Header Bild
 Für jeden Anspruch eine Lösung 

3 BAUSTELLEN, 3 VERSCHIEDENE ANSPRÜCHE, 1 LÖSUNG

In der Kanalplanung ist der Einsatz von korrosionssicheren Produkten wesentlich, daher verfolgt Betonwerk Bieren das Ziel, Rohre und Schächte herzustellen, die auf die maximale Langlebigkeit ausgelegt sind. Seit Jahren werden daher fortschrittliche Produkte für die Infrastruktur entwickelt. Eine dieser Entwicklungen ist die monolithische Fertigung von Schachtunterteilen aus Beton.


FÜR JEDEN ANSPRUCH EINE LÖSUNG
 

Das gleiche Verfahren zur Ausbildung von Gerinne und Berme hat Bieren auf die Produktion von Schachtunterteilen aus schmutzwasserbeständigem Hochleistungsbeton und Polymerbeton angewandt. Dabei wird das Gerinne und die Auftrittsflächen in einem Herstellungsvorgang  - inklusive dem Grundkörper – produziert. Jede von dem Kunden geforderte Gerinneform kann regelwerkskonform ausgebildet werden und bietet so eine optimale Hydraulik, wie es ebenfalls auch bei Schachtsystemen aus Beton üblich ist. Auch auf Baustellen in Rotenburg, in Herford und in Gangelt wurden keine ‚halben Sachen‘ gemacht und so entschied man sich für ein exakt ausgeformtes Gerinne aus einem Stück Beton und konnte so die verschiedenen Schachtsysteme von Betonwerk Bieren bestens an die individuellen Ansprüche der Baustelle anpassen.


GLEICHE BEDINUNGEN DANK EINES HERSTELLUNGSVERFAHRENS
 

Das Betonwerk Bieren Schachtsystem für Regenwasser wird aus Beton mit der Festigkeit C50/60 gefertigt. Das Schachtsystem für Schmutzwasser ist die ökologische und wirtschaftliche Weiterentwicklung zu dem Schachtsystem mit Klinkergerinne. Es ist aus rotem IKT-geprüftem schmutzwasserbeständigem Hochleistungsbeton mit der Festigkeit C60/75 gefertigt und daher außerordentlich resistent gegenüber chemischer Beanspruchung. Mit dem Schachtsystem aus Polymerbeton (C 70/85) wurde eine Lösung geschaffen, die die dieselben Vorteile gegenüber aggressiven Medien bietet, die auch bei reinen Kunststoffsystemen geboten werden. Beton ist statisch bemessbar und besonders für schwierige Lastverhältnisse einsetzbar. Kunststoff dagegen punktet mit seinem dauerhaften Korrosionsschutz. Daraus ergibt sich ein Produkt, das nicht nur mechanisch sondern auch chemisch hoch belastbar ist.

 

Ausschreibungstexte zu den Schachtsystemen finden Sie >> HIER <<